Karl Burkhart

MSc

Karl.Burkhart(at)oeaw.ac.at
+43 1 51581-6138

Kurzbiographie

Bachelorstudium Informatik an der FH-Technikum Wien (BSc, abgeschlossen 2009). Masterstudium Telekommunikation und Internettechnologien an der FH-Technikum Wien (MSc, abgeschlossen 2011). Seit 2014 Bachelorstudium der Urgeschichte und Historischen Archäologie an der Universität Wien mit dem Bachelorarbeitstitel „Der Hausrat der latènezeitlichen Depots am Gründberg“. Seit Jänner 2017 studentischer Mitarbeiter im Projekt „A Puzzle in 4D“ am Institut für Orientalische und Europäische Archäologie der Österreichischen Akademie der Wissenschaften. Seit 2015 Teilnahme an verschiedenen Grabungen in Österreich.

Forschungsschwerpunkte

  • Digitale Archäologie mit Schwerpunkt auf Digitalisierung und Datenmanagement
  • Eisenzeit und Römische Kaiserzeit im Mitteleuropa

Detaillierte Biographie

Detaillierte Biographie

Akademischer Werdegang

  • seit 2014
    Bachelorstudium der Urgeschichte und Historischen Archäologie an der Universität Wien; Titel der Bachelorarbeit: „Der Hausrat der laténezeitlichen Depots vom Gründberg“
  • 2009–2011
    Masterstudium Telekommunikation und Internettechnologien an der FH Technikum Wien
  • 2006–2009
    Bachelorstudium Informatik an der FH Technikum Wien

 

Beruflicher Werdegang

  • seit 2017
    Studentischer Mitarbeiter im Projekt „A Puzzle in 4D“ am Institut für Orientalische und Europäische Archäologie der Österreichischen Akademie der Wissenschaften
  • 2016
    Lehrgrabung II in Kammern-Grubgraben
  • 2015
    Lehrgrabung I am Römerberg in Linz

 

Mitgliedschaften

  • Österreichische Gesellschaft für Ur- und Frühgeschichte
  • Österreichische Gesellschaft für Mittelalterarchäologie