Mag. Dr.

Thomas Einwögerer

Thomas.Einwoegerer(at)oeaw.ac.at
+43 2732 81228

Biographie

Studium der Ur- und Frühgeschichte der Universität Wien. 2009 Promotion zum Thema „Die jungpaläolithischen Stationen in der Ziegelei Kargl in Langenlois, Niederösterreich“. Seit 2000 wissenschaftlicher Mitarbeiter der Österreichischen Akademie der Wissenschaften und seit 2017 Leiter der Forschungsgruppe Quartärarchäologie.
Seit 2003 Lehrtätigkeit am Institut für Urgeschichte und Historische Archäologie der Universität Wien. Grabungsleiter u. a. der jungpaläolithischen Ausgrabungen Krems-Wachtberg (2005–2015) und Kammern-Grubgraben (seit 2015).
Gutachtertätigkeit für das Bundesdenkmalamt.

FORSCHUNGSSCHWERPUNKTE

  • Siedlungsstrukturen und Siedlungsmuster an paläolithischen Fundplätzen
  • Kunst und Schmuck im Paläolithikum
  • Artefaktmorphologische Auswertung von Steingeräteinventaren
  • Prospektion von paläolithischen Fundschichten mittels Rammkernsondierung
  • Experimentelle Archäologie (Rekonstruktionen und Modelle)
  • Öffentlichkeitsarbeit

Publikationen

Publikationen

AKTUELLE PUBLIKATIONEN

2016

  • Shidrang, S., Neugebauer-Maresch, C., Einwögerer, T., Händel, M., Simon, U., Protoaurignacian in broader context: a new techno-taphonomic assessment of 1900s Krems-Hundssteig lithic assemblage. Hugo Obermaier Society for Quaternary Research and Archaeology of the Stone Age, 58th Annual Meeting, March 29th – April 2nd 2016, Budapest (Hungary), 60–61. Proceedings

2015

  • T. Einwögerer, M. Händel, U. Simon: Krems-Wachtberg East – a new find spot in the Gravettian site cluster of Krems (Austria). In: S. Sázelová, M. Novák, A. Mizerová (eds.): Forgotten times and spaces: New perspectives in paleoanthropological, paleoetnological and archeological studies. 1st Edition. Brno: Institute of Archeology of the Czech Academy of Sciences; Masaryk University (2015), 161–168. doi:10.5817/CZ.muni.m210-7781-2015-14

2014

  • T. Einwögerer, M. Händel, U. Simon, A. Masur, C. Neugebauer-Maresch, Upper Palaeolithic occupation in the Wachtberg area of Krems – The evidence of surveys, sections and core samples. Quaternary International Vol. 351, 2014, 50–66. doi:10.1016/j.quaint.2014.01.011
  • M. Händel, Th. Einwögerer, U. Simon und Ch. Neugebauer-Maresch: Krems-Wachtberg excavations 2005–12: main profiles, sampling, stratigraphy, and site formation. Quaternary International Vol. 351, 2014, 38–49. doi:10.1016/j.quaint.2013.02.024
  • U. Simon, M. Händel, Th. Einwögerer, Ch. Neugebauer-Maresch: The archaeological record of the Gravettian open air site Krems-Wachtberg. Quaternary International Vol. 351, 2014, 5–13. doi:10.1016/j.quaint.2013.08.009
  • L. Zöller, D. Richter, H. Blanchard, Th. Einwögerer, M. Händel, Ch. Neugebauer-Maresch: Our oldest children – age constraints for the Krems-Wachtberg site obtained from various thermoluminescence dating approaches. Quaternary International Vol. 351, 2014, 83–87. doi:10.1016/j.quaint.2013.05.003
  • U. Simon, Th. Einwögerer, M. Händel, Ch. Neugebauer-Maresch: Die neuen Ausgrabungen an der Gravettienstation Krems-Wachtberg in Niederösterreich. Hugo Obermaier-Gesellschaft für Erforschung des Eiszeitalters und der Steinzeit, 55. Jahrestagung in Wien, 02.–06. April 2013, 75–85. pdf
  • Th. Einwögerer, M. Golebiewski, Neue Rammkernsondagen an der klassischen jungpaläolithischen Fundstelle Krems-Hundssteig, Niederösterreich, Hugo Obermaier-Gesellschaft für Erforschung des Eiszeitalters und der Steinzeit, 56. Jahrestagung in Braunschweig und Schöningen, 22.–26. April 2014, 25–26. pdf 

2013

  • Chr. Neugebauer-Maresch, V. M. F. Hammer, Einwögerer, Th., M. Händel, U. Simon, Die gravettzeitlichen Rötelgräber und die Farbstoffe des Fundplatzes Krems-Wachtberg, Niederösterreich, Tagungen des Landesmuseums für Vorgeschichte Halle, Band 10, 2013, 135–141.
  • Th. Einwögerer, Altsteinzeit, in: F. Pieler (Hg.) Geschichte aus dem Boden. Archäologie im Waldviertel, Schriftenreihe des Waldviertler Heimatbundes, Bd. 54, Horn-Waidhofen an der Thaya 2013, 73–117.

2012

  • Chr. Neugebauer-Maresch, Th. Einwögerer, U. Simon, M. Händel, Der „Grabungskeller“ vom Wachtberg in Krems, Ein Unikat für die Forschung, Archäologie Österreichs 23, 1, 2012, 2–7.
  • B. Terhorst, C. Neugebauer-Maresch, T. Einwögerer, M. Händel, U. Simon, B. Damm, U. Hambach, P. Kühn, S. Meyer-Heintze, S. Sedov, Paleoenvironmental implications of the Krems-Wachtberg archeological site, 36. Hauptversammlung der Deuqua 2012, Tagungsband, Bayreuther Forum Ökologie 117. 2013.
  • Th. Einwögerer, Altsteinzeit, in: F. Pieler (Hg.) Geschichte aus dem Boden. Archäologie im Waldviertel, Schriftenreihe des Waldviertler Heimatbundes, Bd. 54, Horn-Waidhofen an der Thaya 2013, 73–117.

2011

  • Th. Einwögerer, U. Simon, Zwei altsteinzeitliche Säuglingsbestattungen an der Donau, Archäologie in Deutschland 3/2011, Stuttgart 2011, 62–63.

2010

  • Th. Einwögerer, Krems an der Donau, Grabungsberichte 2009–2010. Fundberichte aus Österreich Baynd 49, 2010, Wien 2009, 289–291.
  • Th. Einwögerer, Excavations at the Krems-Wachtberg Site and the Discovery of the Infans Burials, Mitteilungen der Prähistorischen Kommission der ÖsterreichischenAkademie der Wissenschaften, Bd. 72, Wien 2010, 273–283.


 Weitere Publikationen

 

HERAUSGEBERSCHAFTEN

2008

  • Th. Einwögerer und E. Steiner (Hrsg.), Mammut, Mensch und Co, Katalog des Niederösterreichischen Landesmuseum /Neue Folge Nr. 475, Weitra 2008.

Detaillierte Biographie

Detaillierte Biographie

AKADEMISCHER WERDEGANG

  • 2009
    Promotion an der Universität Wien im Fach Ur- und Frühgeschichte (Dr. phil.)
  • 1998–2009
    Dissertationsstudium an der Universität Wien, Ur- und Frühgeschichte
  • 1998
    Abschluss des Studiums der Ur und Frühgeschichte an der Universität Wien (Mag. phil.)
  • 1993–1998
    Studium an der Universität Wien, Hauptfach Ur- und Frühgeschichte, Nebenfächer: Quartärpaläontologie, Archäozoologie, Malakologie, Dendrochronologie, Archäobotanik, Sedimentologie, Quartärgeologie, Höhlenkunde, Humanbiologie

BERUFLICHER WERDEGANG

  • Seit 2005
    Grabungsleiter der Paläolithgrabung Krems-Wachtberg
  • 2000–2002
    Örtliche Grabungsleitung der Paläolithgrabung Krems-Hundssteig
  • seit 2005
    unbefristetes Arbeitsverhältnis bei der Prähistorischen Kommission der Österreichischen Akademie der Wissenschaften
  • 2000–2005
    befristetes Arbeitsverhältnis bei der Prähistorischen Kommission der Österreichischen Akademie der Wissenschaften
  • 1998–1999
    Archäologe, freiberuflich

PROJEKTTÄTIGKEIT

2015

  • Projektleiter, Kammern-Grubgraben (finanziert durch das Land Niederösterreich, das Bundesdenkmalamt und die Österreichische Akademie der Wissenschaften)

seit 2011

  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter im FWF Forschungsprojekt „Ökologie und Umweltgeschichte des älteren Gravettien am Wachtberg in Krems (Niederösterreich)“ (P–23612; seit 01.07.2011 ) Leitung: Univ. Doz. Dr. Chr. Neugebauer-Maresch

2009–2013

  • Stellvertretender Projektleiter im FWF Forschungsprojekt „Räumliche Organisation und Funktion gravettienzeitlicher Freilandstationen: Feuerstelle, Behausung und Bestattung am Beispiel der Fundstelle Krems-Wachtberg (Niederöstereich)“ (P21660; 01.07.2009 bis 31.12.2013) Leitung: Univ. Doz. Dr. Chr. Neugebauer-Maresch

2007–2009

  • Stellvertretender Projektleiter im FWF Forschungsprojekt „Untersuchungen zur Sozialstruktur gravettienzeitlicher Jäger und Sammler anhand der neuen Siedlungs- und Bestattungsfunde am Wachtberg in Krems“ (P 19347; 31.03.2007 bis 31.12.2009) Leitung: Univ. Doz. Dr. Chr. Neugebauer-Maresch

2005–2007

  • Stellvertretender Projektleiter im FWF Forschungsprojekt „Gravettienzeitliche Besiedlungsmuster an der forschungsgeschichtlich bedeutenden Position Krems-Wachtberg, Niederösterreich“ (P 17258; 24.11.2005 bis 31.03.2007) Leitung: Univ. Doz. Dr. Chr. Neugebauer-Maresch

2000–2005

  • Paläolithische Industriekreise vor dem letzten Eishöchststand zwischen 32.000 und 20.000 BP unter archäologischen und paläoökologischen Aspekten (P 13780; 01.01.2000 bis 31.12.2005) Leitung: Univ-Prof. Dr. H. Friesinger

MITGLIEDSCHAFTEN

  • Hugo Obermaier-Gesellschaft für Erforschung des Eiszeitalters und der Steinzeit e.V.
  • Österreichische Gesellschaft für Ur- und Frühgeschichte
  • Österreichische Gesellschaft für Mittelalterarchäologie
  • Krahuletzgesellschaft

GUTACHTERTÄTIGKEIT

Seit 2012

  • Gutachtertätigkeit für das Bundesdenkmalamt

2010–2012

  • Arbeitskreis „Richtlinien für archäologische Grabungen in Österreich“ Expertenrunde Paläolithikum, Bundesdenkmalamt Österreich
  • pl. Reviews für div. Fachpublikationen

Vorträge

Vorträge

VORTRÄGE DER LETZTEN JAHRE


2016

  • S. Shidrang, C. Neugebauer-Maresch, T. Einwögerer, M. Händel, U. Simon, Protoaurignacian in broader context: a new techno-taphonomic assessment of 1900s Krems-Hundssteig lithic assemblage, Hugo Obermaier-Gesellschaft für Erforschung des Eiszeitalters und der Steinzeit, 57. Jahrestagung in Budapest, 28.03. – 01.04.2016.

2014

  • Th. Einwögerer, M. Golebiewski, Neue Rammkernsondagen an der klassischen jungpaläolithischen Fundstelle Krems-Hundssteig, Niederösterreich, Hugo Obermaier-Gesellschaft für Erforschung des Eiszeitalters und der Steinzeit, 56. Jahrestagung in Braunschweig und Schöningen, 22. – 26. April 2014, 25-26, www.obermaier-gesellschaft.de/2014_braunschweig/programmheft.pdf

2013

  • Th. Einwögerer, Der Wachtberg von Krems und die Stratigraphie seiner Paläolithfundstellen, 55. Tagung der der Hugo Obermaier-Gesellschaft für Erforschung des Eiszeitalters und der Steinzeit e. V. in Wien, 2.–6. April 2013.

2011

  • Th. Einwögerer, Mulden, Müll und Mammutschädel. Periphere Bereiche einer gravettienzeitlichen Fundstreuung (Krems-Wachtberg, Niederösterreich), 53. Tagung der der Hugo Obermaier-Gesellschaft für Erforschung des Eiszeitalters und der Steinzeit e. V. in Herne (Westfalen), 26–30. April 2011.
  • Th. Einwögerer, Die Stellung der Fundstelle Krems-Wachtberg im Paläolithikum Niederösterreichs, Tag der Niederösterreichischen Landesarchäologie am 18.6.2011 in Asparn/Zaya.
  • Th. Einwögerer, Neueste Ergebnisse von den archäologischen Ausgrabungen an der altsteinzeitlichen Fundstelle Krems-Wachtberg, Auf Einladung der Volkshochschule Krems an der Donau am 27.11.2011 in Krems an der Donau.

2010

  • Th. Einwögerer, Chr. Neugebauer-Maresch, M. Teschler-Nicola, A. Masur, Zum neuesten Stand der Forschung an der jungpaläolithischen Fundstelle Krems-Wachtberg, Niederösterreich, 52. Tagung der der Hugo Obermaier-Gesellschaft für Erforschung des Eiszeitalters und der Steinzeit e. V. in Leipzig, 6–10. April 2010.
  • Th. Einwögerer, Die Forschungen an der jungpaläolithischen Fundstelle Krems-Wachtberg, Niederösterreich, Auf Einladung des Baseler Zirkels für Ur- und Frühgeschichte am 19.11.2010 in Basel.

ORGANISATION VON TAGUNGEN & WORKSHOPS


2013

  • 55. Jahrestagung der Hugo-Obermaier-Gesellschaft für Erforschung des Eiszeitalters und der Steinzeit e.V., 02–06.04.2013, Naturhistorisches Museum / Österreichische Akademie der Wissenschaften.


2011

  • Arbeitstreffen Farbstoffe, 21.02.2011, Österreichische Akademie der Wissenschaften, Wien.


2009

  • Workshop Krems-Wachtberg 02, 04–05.09.2009, Weinbauschule Krems Österreich, Österreichische Akademie der Wissenschaften.


2008

  • Internationales Symposium „Venus 08 – Art and Lifestyle“ 10–14.11.2008, Naturhistorisches Museum / Österreichische Akademie der Wissenschaften / Institut für Ur- und Frühgeschichte der Universität Wien (Österreich).


2007

  • UP Archaeology in eastern Central europe and its Loess depositis, 11.09.2007, Krems (Österreich).


2005

  • Aktuelle Aspekte des mittel- und osteuropäischen Jungpaläolithikums – Methoden, Chronologie, Technologie und Subsistenz“, 09–11.11.2005, Österreichische Akademie der Wissenschaften.
     
POSTERPRÄSENTATIONEN


2015

  • S. Meyer-Heintze, T. Sprafke, B. Terhorst, P. Schulte, F. Lehmkuhl, C. Neugebauer-Maresch, T. Einwögerer, M. Händel, U. Simon, J. Lomax, M. Fuchs, E. Solleiro-Rebolledo, Multidisciplinary Approach to the Loess Profile Krems-Wachtberg East, Lower Austria (MIS3/2)
  • Dan H. Yaalon Symposium 8.–11. April 2015, Wien.
  • N. Buchinger, Th. Einwögerer, Ice age hunters in Gösing at the Wagram
  • Hugo Obermaier-Gesellschaft für Erforschung des Eiszeitalters und der Steinzeit, 57. Jahrestagung in Heidenheim, 7.–11. April 2015.


2012

  • M. Händel, Th. Einwögerer, R. Thomas, Periglacial processes and the formation of the Gravettian find horizons at Krems-Wachtberg, 54. Tagung der der Hugo Obermaier-Gesellschaft für Erforschung des Eiszeitalters und der Steinzeit e. V. in Toulouse,10–14. April 2012.


2010


2003

  • Th. Einwögerer, U. Simon, Experimentelle Feuerstellen auf Lössedimenten 1. Tagung der European Association for the Advancement of Archaeology by Experiment (EXAR), Wien, 10.–12. Oktober 2003.
  • Th. Einwögerer, M. Händel, Ein Grasdach über dem Kopf. Experimente zu jungpaläolithischen Winterbehausungen 1. Tagung der European Association for the Advancement of Archaeology by Experiment (EXAR), Wien, 10–12. Oktober 2003.
  • Th. Einwögerer, F. Pieler, Versuche zur Herstellung altsteinzeitlicher Keramikfiguren 1. Tagung der European Association for the Advancement of Archaeology by Experiment (EXAR), Wien, 10–12. Oktober 2003.


2002

  • Th. Einwögerer, First raw material analysis at the Upper Paleolithic site Krems/Hundssteig (2000–2002) compared to the material of the excavation of Josef Bayer at Krems/Wachtberg (1930) The Gravettian along the Danube, Mikulov, 20–21. November 2002.
 

Lehrtätigkeit

Lehrtätigkeit

  • WS 2015/2016
    Gemeinsam mit Chr. Neugebauer-Maresch: Inventarisierung und Aufnahmesystem II, Übung am Institut für Urgeschichte und Historische Archäologie der Universität Wien.
  • SS 2015
    Gemeinsam mit Chr. Neugebauer-Maresch: Steinartefakte: Inventarisierung und Aufnahmesystem, Übung am Institut für Urgeschichte und Historische Archäologie der Universität Wien.
  • WS 2010/2011
    Lektorat: Einführung in die Dokumentation, Auswertung und Interpretation von jungpaläolithischen Fundstellen - am Beispiel von Silexartefakten, Spezialvorlesung am Institut für Ur- und Frühgeschichte der Universität Wien.
  • WS 2008/2009
    Lektorat: Erweiterte Bodenkunde (Paläopedologie), gemeinsam mit: Robert Peticzka und Dieter Riegler, Proseminar am Institut für Geographie und Regionalforschung der Universität Wien.
  • WS 2005/2006
    Lektorat: Aufnahme, Auswertung und Interpretation von Steingeräteinventaren. Zweistündige Übung am Institut für Ur- und Frühgeschichte der Universität Wien.
  • SS 2005–2014
    Als Grabungsleiter: Durchführung der Lehrgrabungen Krems-Wachtberg von Doz. Dr. Neugebauer-Maresch 
  • WS 2003/2004
    Lektorat: Aufnahme, Auswertung und Interpretation von Steingeräteinventaren. Zweistündige Übung am Institut für Ur- und Frühgeschichte der Universität Wien.