back to top

Keramikhandbuch für das Neue Reich

Das Keramikhandbuch für das Neue Reich (von Ahmose bis Ramses XI) wird zumindest zwei, wenn nicht drei Bände umfassen. Dieses Handbuch basiert auf umfangreichen Vorarbeiten und wird eine bahnbrechende und umfassende chronologische Einordnung der Keramik dieser Zeit sein und etwa 350 Jahre umfassen.
Dies wird den Zugang zu dieser Materie auch für Nicht-Spezialisten gewährleisten. Der Umfang des Handbuchs ist nur durch intensive Kooperationen möglich. Kooperationspartner sind z.B. Janine Bourriau vom McDonald Institute for Archaeological Research (University of Cambridge), Pamela Rose (Österreichisches Archäologisches Institut, Abteilung Kairo [Amarna]), Sylvie Marchand (Institut français d’archéologie orientale, Kairo), um nur einige zu nennen.

Projektleitung: