Julian Posch

BA

Julian.Posch(at)oeaw.ac.at
+43 1 51581-6138

Short Biography

Bachelor study program at the Institute of Egyptology, University of Vienna (title of the bachelor thesis: “Die Kanopen und Kanopenkasten des mittleren Reiches. Eine Objektstudie” and “Die sitzenden (thronenden) Königsstatuen der 18. Dynasty in der Cachette von Karnak“). Since 2017 master studies at the Institute of Egyptology, University of Vienna. Since 2016 employed as a student assistent at ÖAW project “A puzzle in 4D”

Areas of Specialisation

  • Digital archaeology and data management
  • Development of Canopics and Canopic Boxes from the old Egyptian Kingdom to the End of the Egyptian Middle Kingdom
  • The symbolism of Egyptian Kings during the 18th dynasty

Detailed Biography

Detaillierte Biographie

Akademischer Werdegang

  • Seit 2017
    Masterstudium Ägyptologie (Masterarbeit: “Die Gärten von Tell el-Dab ca”)
  • 2014–2017
    Bachelorstudium Ägyptologie an der Universität Wien (Arbeitstitel der Bachelorarbeiten: „Die Kanopen und Kanopenkasten des Mittleren Reiches. Eine Objektstudie“ und „Die sitzenden (thronenden) Königsstatuen der 18. Dynastie in der Cachette von Karnak“)

 

Beruflicher Werdegang

  • Dezember 2016
    Arbeit am Karnak-Nord Archiv (Jacquet)
  • Seit Oktober 2016
    Studentische Assistenz im Projekt „A Puzzle in 4D“ am Institut für Orientalische und Europäische Archäologie der Österreichischen Akademie der Wissenschaften