Perspectives on Balkan Archaeology (PeBA)

Die Publikationsreihe Perspectives in Balkan Archaeology wurde im Jahr 2020 vom Institut für Orientalische und europäische Archäologie (OREA) gemeinsam mit dem Department für Kulturwissenschaften und Altertumskunde der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) und dem Institut für Klassische Archäologie der Karls-Universität Prag (ICAR) ins Leben gerufen. Sie widmet sich prähistorischen Forschungen zu verschiedenen Themen und Epochen auf dem Balkan und versteht sich als Publikationsmedium für wissenschaftliche Netzwerke zwischen Mittel- und Südosteuropa.

Die Reihe wird von Barbara Horejs (OREA), Carola Metzner-Nebelsick (LMU) und Peter Pavúk (ICAR) herausgegeben. Alle eingereichten Manuskripte werden einem internationalen Peer-Review-Verfahren unterzogen, das von den Reihenherausgeber*innen koordiniert wird.


PeBA 1   

Mario GAVRANOVIĆ, Daniela HEILMANN, Aleksandar KAPURAN, Marek VERČÍK (eds.), Spheres of Interaction. Contacts and Relationships between the Balkans and Adjacent Regions in the Late Bronze / Iron Age (13th–5th Centuries BCE) , Rahden/Westf. 2020.
Verlag